Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Einladung Verbandsjugendtag

Die Verbandsjugendleitung des Bayerischen Radsportverbandes e.V. lädt entsprechend der Jugendordnung alle Bezirksjugendleiter und ihre Stellvertreter zur Sitzung des Verbandsjugendausschusses 2018 recht herzlich ein. Jugendsprecher und Aktive der Jugendklassen sind als Gäste (ohne Stimmrecht) ebenfalls willkommen.

  • Termin: 20. Januar 2018
  • Zeit: 10.00 Uhr
  • Ort: 85055 Ingolstadt, Wirffelstraße 25, Sportgaststätte TSV Ingolstadt Nord

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht des Verbandsjugendleiters mit Aussprache
  4. Berichte der Bezirksjugendleiter
  5. Vorschau 2018 6. Verschiedenes, Wünsche, Anträge

Anträge zur Sitzung sind mindestens 10 Tage vorher schriftlich bei der Geschäftstelle des Bayer. Radsportverbandes einzureichen und werden dann auf die Tagesordnung gesetzt.

gez.: Toni Hornung – Verbandsjugendleiter Gernot Körber – Stellvertr. Verbandsjugendleiter Anna Beyer – Mädchenbeauftragte

Einladung zum ordentlichen Bezirksjugendtag Oberfranken 2018

Der Radsportbezirk Oberfranken e.V. lädt alle Vereinsjugendleiter und Stellvertreter zum Bezirksjugendtag ein.

  • Tag: Freitag 12.01.2018
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Tagungsort: 96224 Burgkunstadt, Gasthof/Hotel Drei Kronen, Lichtenfelser Str.24

Tagesordnung: 

  1.  Begrüßung 
  2. Rückschau auf das Sportjahr 2017 
  3. Feststellung der stimmberechtigten Delegierten 
  4. Entlastung des Bez. Jugendleiters 
  5. Neuwahlen 

Verschiedenes Anträge müssen bis 08.01.2018 schriftlich oder per E-Mail an Matthias Jetschina Eingereicht werden.

Gez. Matthias Jetschina Bez.Jugendleiter Oberfranken Dr. Friedrich-Baur-Str.7, 96264 Altenkunstadt. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aus- und Weiterbildungslehrgang für Sportliche Leiter 2018

Aus- und Weiterbildungslehrgänge für Sportliche Leiter 2017/2018 - Ergänzung

27.01.2018 Augsburg 10.00-16.00 Uhr Schwerpunkt Straße/Bahn

  • Ort: Peter-Krauß-Velodrom Augsburg Eisackstr. 14 a, 86165 Augsburg
  • Referent: Stefan Rosiejak
  • Maximale Teilnehmerzahl 30 Personen!

Der Bund Deutscher Radfahrer e.V. führt wieder Aus- und Weiterbildungslehrgänge durch, die zum Erwerb einer Sportlichen Leiter Lizenz berechtigen. Teilnehmervoraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem dem BDR angeschlossenen Verein oder Profi-Sportgruppe sowie ein Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt des Lehrgangs.

Die Meldung zum jeweiligen Lehrgang kann bis eine Woche vorher per Mail an die Bundesgeschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

Die Meldung muss folgende Informationen enthalten: -

  • Name 
  • Vorname 
  • Verein/Profi-Sportgruppe
  • Landesverband
  • E-Mail
  • Geburtsdatum

Die Teilnahmegebühr in Höhe von € 25,00 ist direkt vor Ort beim jeweiligen Referenten zu zahlen.

 Weitere Termine:

Weiterlesen ...

Ausbildung zum Kommissär

Der Bayerische Radsportverband e.V. beabsichtigt, einen eintägigen Ausbildungslehrgang zur/m Kommissär/-in anzubieten. Die Ausbildung zum Kommissär berechtigt zur Mitarbeit in einem Kommissärskollegiums. Im Lehrgang werden Aufgaben und Funktion des KK, allgemeine Arbeitsmethoden (Rennprotokolle, Ergebniserstellung) sowie Grundkenntnisse im Reglement behandelt. Dieser Lehrgang bildet den Einstieg in die Kommissärslaufbahn (LV-Kommissär, BRD-Kommissär usw.).

Mit dieser Bekanntmachung soll zunächst der Bedarf abgefragt werden. Bei einer entsprechenden Anzahl an Interessenten wird ein Lehrgang ausgeschrieben werden. Ort und Termin können dann in begrenztem Umfang abgestimmt werden.

Voraussetzung für die Ausbildung: Mindestalter: 18 Jahre Zugehörigkeit zu einem Radsportverein /-abteilung. Besondere Vorkenntnisse im Reglement werden nicht erwartet. Interessenten wenden sich bitte bis 10.12.2017 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Name und Verein.

Lizenzen 2018

Ab dem 20. Oktober können die Lizenzanträge für 2018 auf der im vergangenen Jahr eingeführten Online-Anwendung für das Lizenzwesen (lizenzen.rad-net.de) erstellt und heruntergeladen werden.

Für alle Lizenznehmer aus 2016 und 2017 ist der Wiederholungsantrag bereits im System hinterlegt. Die Anträge können online bearbeitet werden, dazu gehört auch die Möglichkeit das Lizenzfoto hochzuladen bzw. auszutauschen. Bearbeiten können die Anträge die Vereins-Lizenz-Verwalter sowie jeder Lizenznehmer selbst. Ausnahme: Bei einem Vereinswechsel kann ausschließlich der Lizenznehmer in seinem Antrag einen neuen Verein eintragen, Vereins-Lizenz-Verwalter haben dieses Recht nicht. Zugänge aus dem Vorjahr behalten ihre Gültigkeit.

Die eigentliche Lizenz-Beantragung bleibt aus rechtlichen Gründen (Originalunterschrift) unberührt: d.h. der online ausgefüllte Antrag muss ausgedruckt und mit allen notwendigen Unterschriften im Original über den Verein beim jeweiligen Landesverband (Bayerischer Radsportverband e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München) eingereicht werden! Ausnahme bilden Eilanträge. Eilanträge werden vom Verein im Original direkt zur Lizenzstelle
(rad-net GmbH, Bonsmannstr. 36, 58099 Hagen) gesendet. Die Freigabe des zuständigen Landesverbandes erfolgt online.

Die Anträge haben für das Jahr 2018 ein optisches Update erhalten. Sie bestehen ab dem 20. Oktober aus zwei Seiten (Antrag und Schiedsvereinbarung) die beide zu unterschreiben sind.
>> zur Lizenzbeantragung

Bei Fragen zur Lizenzbeantragung beachten Sie bitte die FAQ.

Termintagungen Straße, MTB und Breitensport 2018 am 25.11.2017

Veranstaltungsort:

Alle drei Termintagungen finden im Sportrestaurant TSV Ingolstadt-Nord 1897/1913 e.V, (Bezirkssportanlage Nord-Ost, Wirffelstrasse 25, 85055 Ingolstadt) statt.

 

Breitensporttag mit Veranstalter-Seminar

25.11.2017, 12:30 Uhr - ca. 14:30 Uhr

Termintagung Straße mit Veranstalter-Seminar

(Termine für den BDR Kalender sind bis 30.09.2017 im rad-net anzumelden, Termine für den BRV Kalender sind ebenfalls im rad-net bis 12.11.2017 anzumelden)

25.11.2017, 10:00 Uhr - ca. 12:00 Uhr (Tagesordnung: 1. Neues vom BDR, 2. Termintagung)

>> Hinweise zur Anmeldung für den BRV Landesverbands-Kalender Straßenrennsport 2018

Termintagung MTB mit Veranstalter-Seminar

25.11.2017, 15:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

(Termine für den BDR Kalender sind bis 30.09.2017 im rad-net anzumelden, Termine für den BRV Kalender sind ebenfalls alle, vorzugsweise vor der Termintagung im rad-net anzumelden. Es werden ausschließlich Veranstaltungen vom BRV bearbeitet und genehmigt, die im rad-net angemeldet wurden. Terminanmeldung die per Mail oder Fax beim LV eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden. Ein Zugang zu rad-net kann -sofern noch nicht vorhanden- unter folgendem Link beantragt werden: https://www.rad-net.de/modules.php?name=html&f=verwaltung/formulare/veranstalter_anmeldung.htm). 

Bitte melden Sie sich zur besseren Planung für die jeweiligen Termintagungen an. Dafür schicken Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular bis 19. November 2017 an die Geschäftsstelle des Bayerischen Radsportverbandes: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax: 089-1574561 oder per Post.

>> Anmeldung (pdf, beschreibbar sofern mit Acrobat reader geöffnet)

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung, die durch den Besuch des Veranstalter-Seminars gleichzeitig auch die sportrechtliche Erlaubnis zur Durchführung von Radsportveranstaltungen im Jahr 2018 beinhaltet. Diese kann den Behörden vorgelegt werden.

 

Bekanntmachung des Landesverbands Bayern Anmeldung für den BRV Landesverbands-Kalender Straßenrennsport 2018

Vereine und Organisatoren, die ein Straßenrennen der Kategorie 3.x, 5.x und 6.1 – 6.3 durchführen wollen 2018, müssen die Veranstaltung für den BDR Kalender bis zum 30.09.2017 bei rad-net angemeldet haben. Rennen für den LV-Kalender muss bis zum 12.11.2017 bei rad-net angemeldet werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das Rennen der Kategorie 3.x, 5.x und 6.1 – 6.3 Vorgang vor alle anderen Anmeldungen haben.

Weiterlesen ...

BDR unterstützt Europäische Woche des Sports - auch Radsportvereine können sich einbringen.

Frankfurt (rad-net) - Menschen für einen gesunden und aktiven Lebensstil sensibilisieren und begeistern. Das ist das Ziel von «#BeActive», der Europäischen Woche des Sports. Sie ist eine Initiative der Europäischen Kommission und des Bundesministeriums des Inneren gegen den Bewegungsmangel in der Bevölkerung und findet vom 23. bis 30. September 2017 statt.

Hintergrund dieser Aktion sind die stetig steigenden Behandlungskosten von durch Bewegungsmangel und Übergewicht hervorgerufenen Krankheiten sowie die Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft. Der Deutsche Turnerbund wurde als nationaler Koordinator für alle Aktivitäten in Deutschland benannt und ruft Vereine, Schulen, Betriebe und Kommunen auf, sich mit verschiedenen Angeboten an der Aktion zu beteiligen.

Weiterlesen ...