Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Bayerische BMX-Meisterschaft in Weilheim

Über ein „volles Haus“ freute sich der Sprecher der BMX-Abteilung des MC-Weilheim, Michael Bruns, als Gastgeber der Bayerischen BMX-Meisterschaften auf der Bahn in der Au. Sein Team hatte die Veranstaltung, an der über 200 Sportler und rund 400 Zuschauer teilnahmen sehr gut organisiert. Das Wetter spielte am 14. Mai 2017 ebenfalls mit. Lediglich die Siegerehrung fand  bei strömenden Regen statt.

In den unterschiedlichen Rennklassen wurden den Zuschauern attraktive und spannende Wett-kämpfe im BMX-Leistungssport präsentiert.

In der Klasse Jugend weiblich siegte Carina Endlein (RC50 Erlangen) vor Svea Bergthold (SV DJK Kolbermoor) und Svenja Poncette ebenfalls RC 50 Erlangen.

In der Klasse Jugend männlich siegte Jonas Bokelberg (RC50 Erlangen) vor Manuel Mirlach (MAC Königsbrunn) und Tobias Flemming (SV DJK Kolbermoor).

Die Klasse Junior Men gewann Stefan Heil (SV DJK Kolbermoor) vor den Brüdern Jakob und Veit Pitka (TuS Fürstenfeldbruck).  Die weibliche Elite Klasse gewann Madita Rinke.

Die höchste Rennklasse Elite Men gewann René Kolotczek (MAC Königsbrunn) vor Marco Köhler und Fabian Otto vom RC 50 Erlangen.

A.E./KHK

Die Ergebnisse aller Rennklassen stehen unter:

www.brv-bmx.de