Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

WM-Bronze für Jennifer Rosenmüller

Weit gereist ist Jennifer Rosenmüller vom RC 1950 Erlangen. Bei den UCI-Weltmeisterschaften der BMX Sportler in Baku (Aserbaidschan) gewann die Schülerin die Bronze-Medaille. Bei ihrem ersten WM-Start belegte sie hinter der Australierin Kira Hill und der Britin Emma Jeffers, Platz drei in ihrer Klasse. Insgesamt gingen 28 Sportlerinnen bei den „Girls 14“ an den Start. Jennifer Rosenmüller belegte in den Vorläufen die Plätze fünf, drei und eins. Im Halbfinale wurde sie vierte und im Finale gelang ihr der Sprung aufs Treppchen.

(Thomas Otto, RC 1950 Erlangen; Martin Utz)